CRM Programme

Wie kommt der Einsatz von CRM Programmen beim Kunden an?

Der Einsatz von CRM Programme und die Fokussierung auf das Kunden Beziehungsmanagement im Unternehmen kommt keineswegs negativ beim Kunden an.

Im Gegenteil: Recruiting Tools machen Kunden zum Gewinner.

Dank eines guten CRM Programms müssen Kunden nicht jedes Gespräch bei Adam und Eva beginnen, denn ihr Gesprächspartner kennt die Vorgeschichte.

Da alle wichtigen Infos an zentraler Stelle gespeichert sind, entfallen lästige Warteschleifen und das spart Zeit und Kosten für alle Beteiligten.

Kunden Gesprächsverfolgung für CRM Programme

Gesprächsprotokolle bis ins Detail möglich

Die meisten CRM Programme benötigen weitere Anwendungen um die Recruiting Prozesse zu ergänzen.

Im akoni Recruiting System haben Sie alle nötigen Prozesse in einer Applikation zusammengefasst.

CRM Programme sind dann schnell, wenn sich die einzelnen Module ergänzen. Zum Beispiel, wenn bereits vorliegende eingepflegte Informationen im CRM System immer wieder zur Verfügung stehen. Viele CRM Systeme kommen aber ohne ergänzende Software nicht aus, gerade das macht das Arbeiten umständlich und zeitraubend. Durch den modularen Aufbau des recruiting Systems von akoni konzentrieren sich alle Elemente auf Ihre tägliche Arbeit.   

 

1. Kandidat filtern

Zählt zu den CRM Programme der Zukunft, geeignete Kandidaten Filtern

2. Kandidat auswählen

Zählt zu den CRM Programme der Zukunft für Ihre Projekte!

3. Kandidatenprofil an Kunden senden.

Zählt zu den CRM Programme der Zukunft in der Zusammenstellung der Profile

Mit dem CRM System von akoni sind Sie vielen CRM Programmen in der Personalbeschaffung einen Schritt voraus. Schnell, effizient und genau für Ihre Belange anpassbar. Sie möchten dieses Vorteile gegenüber vielen anderen CRM Programme nie mehr missen. Schon nach wenigen Klicks können Sie das gewünschte Bewerberprofil an Ihren Kunden senden. Ihr Kunde erhält, noch während Sie mit Ihm telefonieren, Ihre Kandidatenvorschläge und kann gleich darauf reagieren.

Was sind CRM Programme? 

CRM-Software steht für Customer Relationship Management-Software. Es handelt sich um Cloud basierte Plattformen, die Unternehmen dabei helfen, ihre Beziehungen zu aktuellen und potenziellen Kunden zu verwalten. CRM-Programme bietet einen zentralen Ort, an dem Kundendaten, Interaktionen und Notizen gespeichert und von verschiedenen Personen innerhalb der Personalagentur abgerufen werden können.

Eine gute CRM Software ersetzt Tabellenkalkulationen, Datenbanken und andere Anwendungen, die zur Verfolgung von Kundendaten verwendet werden. Sie ermöglicht die Verfolgung der Kommunikation mit aktuellen und potenziellen Kunden, einschließlich Formularen, Anrufen, Besprechungen, E-Mails und Textnachrichten. Ein CRM bietet eine einheitliche Ansicht jedes Kunden, die für alle Vertriebs-, Kundendienst- und Marketing Teams sichtbar ist. Es hilft auch dabei, die Bedürfnisse der Kunden vorherzusehen, um zukünftige Marketing Möglichkeiten zu planen. Darüber hinaus verfolgt ein CRM Vertriebsaktivitäten, Kennzahlen und Projektmanagement.

Die meisten CRM-Softwareanbieter bieten Funktionen wie Lead-Management, Analyse und Kommunikation Protokollierung an. Die Integration eines CRM-Systems in ein Unternehmen, unabhängig von seiner Größe, kann den Betrieb organisieren und vernetzen.

Es gibt jedoch auch Herausforderungen bei der Implementierung einer CRM-Software. Zum Beispiel fordert es:

  1. Prioritäten zu setzen,
  2. ein Budget festzulegen und
  3. Mitarbeiterschulungen zu planen.

Dennoch lohnt sich die Investition in ein CRM-System in der Regel.

Die Akoni Recruiting System sorgt sich um Ihren Erfolg

Ein CRM Programm, wie das Akoni Recruiting System, ist eine CRM Software Lösung, die Sie nicht im Stich lässt. Ob unterwegs oder im Büro, zuverlässig und schnell lassen sich aus tausenden Kandidaten geeignete Mitarbeiter für Ihre Kunden finden und ihre Profile dem Kunden automatisch zusenden.

   Warum sind CRM Programme heute so wichtig

CRM Programme sind Tools, um Kunden- und Kandidaten Daten an einem Ort zu verwalten. Sie helfen, Informationen über Personen zu organisieren. Moderne Systeme decken den gesamten Prozess von Kundenanfragen über Partner und Mitarbeiter bis hin zu Kandidaten und den vorgeschlagenen Profilen beim Kunden ab.

Daten, Informationen und Wissen sind im 21. Jahrhundert von großer Bedeutung. Es geht nicht nur darum, Informationen über Kunden und Kandidaten zu sammeln, sondern vor allem darum, diese Informationen in Wissen umzuwandeln. Was einen entscheidenden Vorteil bietet. Daher sollten Recruiter moderne CRM Programme nutzen, die nicht nur Informationen speichern, sondern auch Wissen generieren können.

Ein gutes Beispiel hierfür ist ein umfassendes Kundenprofil. Das Erkennen und Nutzen von Kundenwünschen, Bedarfsanforderungen und zukünftigem Mitarbeiterbedarf, die von CRM Programmen erfasst werden, ist entscheidend und führt zu nachhaltigen Umsätzen. Die Hauptaufgabe dieser Systeme besteht darin, das Kunden Beziehungsmanagement mit Hilfe von IT-Technologien zu unterstützen.

CRM Programme speichern wichtige Informationen über Kundenbeziehungen, wie Firmenadressen und Ansprechpartner, sowie Kontaktdaten, Verkaufschancen (Leads), Kandidaten Profile, Anforderungen und Dienstleistungen. Die zentrale Datenbank ermöglicht einen einfachen Zugriff auf Kundenkontakte, Aktivitäten, Kundentermine und Kontakt Verläufe, unabhängig von verschiedenen Unternehmensbereichen.

Customer – Relationship – Management Systeme sind besonders wichtig für stark kundenorientierte Recruiting – Agenturen. Die Bedeutung und Nachfrage nach CRM Programmen ist in den letzten Jahren stark gestiegen, da immer mehr Headhunter und unabhängige Recruiter das Potenzial dieser Lösungen erkennen. Moderne CRM-Ansätze integrieren auch Informationen aus sozialen Netzwerken und dem Online-Verhalten der Kunden.

Effizientes HR-Management-Software:

Die Schlüsselkomponente für eine persönliche Kundenbeziehung.

Die Pflege von Kundenbeziehungen erfolgt heutzutage durch den Einsatz einer ausgeklügelten HR-Software. Dies stellt die Grundlage für tägliche Interaktionen mit Kunden dar und bietet besonders den Bereichen Vertrieb, Marketing und Kundenservice erhebliche Vorteile.

Warum? Weil es für Recruiter und Headhunter unerlässlich ist, stets Zugriff auf aktuelle Kundendaten wie Kunden-Notizen, Gesprächsverläufe und Vereinbarungen zu haben. Diese Informationen geben Einblick in die Präferenzen der Kunden, was wiederum gezielte Ansprachen ermöglicht. Nur so kann das Recruiting-Team Kunden zum richtigen Zeitpunkt und mit relevanten Themen ansprechen.

In einer Zeit, in der die Digitalisierung immer mehr an Bedeutung gewinnt, sollten effiziente CRM Programme insbesondere für kleine und mittelständige Recruiter und Headhunter im Mittelpunkt stehen. Der persönliche Kontakt zu Kandidaten gewinnt zunehmend an Relevanz! Nachweislich sind Kunden, die persönlich und gezielt angesprochen werden, zufriedener. Sie bleiben langfristig dem Personaldienstleister treu.